DOP

 

Gut, dass es die Abkürzung gibt, denn diese Organisation hat ein Konvolut von einem Namen;

Dachverband deutschsprachiger Osteoporose Selbsthilfeverbände und patientenorientierter Osteoporose Organisationen e. V.

 

IOF

Das ist die International Osteoporosis Foundation, das heisst, die Internationale Osteoporose Stiftung, eine nicht gewinnorientierte, aber von Sponsoren abhängige Organisation mit Sitz in der Schweiz. Sie ist die grösste und einzige Organisation, die weltweit auf dem Gebiet der Osteoporose aktiv ist, mit dem Ziel, eine Welt ohne osteoporosebedingte Knochenbrüche zu ermöglichen (so die Selbstdarstellung)

 

OSHÖ

"Osteoporose Selbsthilfe Österreich" Ein Dachverband, der ca 30 Osteoporose Selbsthilfegruppen in Österreich umfasst. Wir sind mit Vorstandsbeschluss vom 17.5.2016 aus diesem Dachverband ausgetreten.

Pseudogetreide oder auch "Scheingetreide"

Hier handelt es sich um Pflanzen mit essbaren Körnern, die aber nicht der selben botanischen Familie nagehören wie unsere traditionellen Getreidearten, sondern anderen Pflanzenfamilien.

Zu den Pseudogetreiden zählen Amarant(h),Quinoa, Buchweizen, Teff, Chiasamen

Alle haben sie gemeinsam, dass sie glutenfrei sind, einen höheren Mineralstoffgehalt haben als Weizen, Roggen & Co, auch mehr und höherwertiges Eiweiß enthalten, sowie eine günstige Fettsäurezusammensetzung.

 

Weiter lesen im Knocheneck 4:15

 

Sarkopenie

Der Verlust von Muskelmasse und Muskelkraft, von der ca. 25% der 60- bis 70-jährigen und ca. 50% der über 80-jährigen betroffen sind. Sarkopenie ist therapierbar und in manchen Fällen sogar rückgägngig zu machen. 

Weiter lesen in der Jubiläumsausgabe des Wirbelwinds!

WOT

Das ist die Abkürzung für den "Weltosteoporosetag", der jedes Jahr am 20.10. stattfindet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Reber