5.11.2019 Monatstreffen

Eigentlich war für diesen Tag wieder ein Gedächtnistraining mit Elisabeth Pfeffer geplant, da Elisabeth aber wegen Krankheit absagen musste, wurde daraus ein "Konferenztreffen". Es gab ja viel zu besprechen.

 

Unsere Bank hatte uns mitgeteilt, dass sie eigentlich kein Konto für eine Selbsthilfegruppe, die kein Verein mehr ist, führen darf, da eine solche Gruppe keine "Rechtskörperschaft" darstellt. Wir mussten also beschliessen, den Verein wieder neu zu gründen. Dafür wiederum war es notwendig, eine Schriftführerin zu finden. Zum Glück ist das gelungen, wir fanden sogar eine Schriftführerstellvertreterin. So stand der Neugründung nichts mehr im Wege.

 

Ausserdem galt es, die kommenden Treffen zu besprechen. Es wurde beschlossen, die Adventfeier heuer wieder im Pfarrsaal zu machen, für nächstes Jahr wieder unsere Tanztrainerin Helga und die Gedächtnistrainerin Elisabeth zu uns zu bitten und auch mal wieder einen Arzt einuladen. Zu lange haben wir uns nicht mehr über eventuelle Änderungen bei Behandlungsmethoden informiert. Auch ein Ausflug zum Abschluss der Frühjahr/Sommer Saison wurde angedacht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Reber