1.10.2019 Gemeinsames Tanzen mit Helga Roozen

Zum zweiten Mal kamen  wir in den Genuß des gemeinsamen Tanzens unter fachkundiger Anleitung. Es ist erstaunlich, wie schnell eine Gruppe beim Kreistanz zusammen findet. Erst sind die Gesichter ein wenig angespannt, weil es Schritte zu merken gilt, aber sobald alle "reingekommen" sind was in der Regel nicht lange dauert, sieht man nur entspannte, lachende Gesichter.

 

Sich gegenseitig aufmerksam anschauen und anlachen : wie oft kommt das in unserem Alltag in einer Gruppe vor?

 

Schon allein deshalb lohnt sich das Tanzen.

 

Ganz zu schweigen von der Kopfarbeit!

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Reber