Ausflug nach Abano mit der Österreichischen Rheumaliga

Ein erster gemeinsamer Ausflug der OSHG Saalfelden und Salzburger Mitgliedern der Österreichischen Rheumaliga führte für eine Woche nach Italien, in den Ort Abano Terme. 

 

Hier waren wir im Hotel Terme Patria sehr gut aufgehoben: ein Hotel mit mediterranem, altmodischen Charme, einem stilvollen Speisesaal mit ebenso charmanten altmodischen Kellnern, großem Garten und Innen/Außen Thermalbad.

 

Viele genossen nur das Thermalbad, den Garten und unsere Ausflüge, aber viele nutzten auch das reichhaltige Angebot an Kuranwendungen: allen voran Fangopackungen, Ozonbäder und Massagen. Richtig angewendet (dafür sorgt ein Arzt im Hotel) entfalten die Fangopackungen eine Wirkung sowohl bei Rheuma als auch bei Osteoporose.

 

Ausflüge führten in die nahen Kulturstädte Venedig, Padua und die Weingegend der Euganeischen Hügel. In den Hügeln gab es einen absoluter Genußhöhepunkt: Kostproben und jause auf einem schönen Weingut. Gisela, Heidi und Gerd machten auch einen privaten Abstecher nach Vicenza auf den Spuren des berühmten Architekten Palladio.

 

Das Wetter hätte etwas mehr italienisch sein können - trotzdem alles in allem eine gelungene Reise!

 

Wer die Fotos grösser betrachten möchte kann dies hier tun:

Abano-Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Reber